Babygalerie

Krankenhaus Ludmillenstift

Zu Beginn Ihres stationären Aufenthalts melden Sie sich bitte in der Patientenaufnahme im Eingangsbereich unseres Hauses. Hier unterstützt das Verwaltungspersonal Sie bei den Anmeldeformalitäten (z.B. Behandlungsvertrag) und informiert Sie über gesetzliche Vorschriften (z.B. Zuzahlung von 10 € /Tag). Schon während Ihrer stationären Aufnahme arbeiten wir für Sie auf einen reibungslosen Übergang in die ambulante Versorgung nach Ihrer Entlassung hin. Aus diesem Grund werden Sie schon bei der Aufnahme über das Entlassmanagement nach §39 Abs. 1a SGB V informiert und um Ihr Einverständnis zur Durchführung gebeten (siehe auch „Entlassung“).

Auf Ihren Wunsch hin werden von der Patientenaufnahme aus auch Zusatz- und Wahlleistungen für Sie organisiert.

Im Anschluss melden Sie sich bitte beim Pflegepersonal auf der Station. Hier werden Ihnen dann die Station und Ihr Zimmer gezeigt. Außerdem wird ein ärztliches und pflegerisches Aufnahmegespräch mit Ihnen geführt, in dem weitere Fragen geklärt werden können.

Ihr Speisewunsch für den folgenden Tag wird täglich auf der Station mit Ihnen besprochen. Bitte informieren Sie das Pflegepersonal über besondere Ernährungsgewohnheiten (z.B. vegetarisch) oder Lebensmittelunverträglichkeiten.

 

Selbstverständlich steht Ihnen das Pflegepersonal auf Ihrer Station bei Fragen während des gesamten Aufenthaltes gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zu vielen Themen rund um das Ludmillenstift finden Sie in der Rubrik "Wichtiges von A bis Z".

Krankenhaus Ludmillenstift - Ludmillenstraße 4-6 - 49716 Meppen - Telefon 05931 152-0 - Fax 05931 152-1029 - info@ludmillenstift.de