Babygalerie

Krankenhaus Ludmillenstift

Schon vor Ihrem Aufenthalt in unserem Krankenhaus könnten folgende Fragen für Sie interessant sein:

  • Bei bestimmten Untersuchungen oder Behandlungen kann es sein, dass Sie bereits vor der Aufnahme in unserem Haus eine bestimmte Diät halten müssen oder Medikamente abzusetzen sind. Erkundigen Sie sich diesbezüglich bitte bei Ihrem einweisenden Arzt.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit während Ihres Aufenthaltes Zusatz- oder Wahlleistungen (z.B. Chefarztbehandlungen, 1-Bett- oder 2-Bett-Zimmer) in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie diese Möglichkeit in Anspruch nehmen möchten, können Sie dies gleich zu Beginn Ihres Aufenthalts in der Patientenaufnahme mit dem Verwaltungspersonal besprechen.

 

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit, wenn Sie zur stationären Behandlung in unser Krankenhaus kommen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Krankenversicherungskarte oder Klinik-Card bei Privatversicherungen
  • bei geplanter stationärer Aufnahme: die Krankenhauseinweisung des behandelnden Arztes/ der behandelnden Ärztin
  • bei ambulantem Aufenthalt: Überweisungsschein aus dem aktuellen Quartal
  • Name, Anschrift, Telefonnummer Ihres Hausarztes
  • Name und Telefonnummer eines Angehörigen/ einer Person, die im Notfall benachrichtigt werden soll
  • vorhandene Untersuchungs- bzw. Behandlungsunterlagen (z.B. Röntgenbilder, Röntgenpass, MRT-Aufnahmen, Laborbefunde, relevante Krankenhausberichte)
  • Liste der Medikamente, die zur Zeit von Ihnen eingenommen werden / Medikationsplan. Denken Sie bitte auch an Tropfen, Salben o.Ä.
  • falls vorhanden: Blutverdünnungspass, Allergiepass, Diabetikerausweis, Herzschrittmacherausweis, Mutterpass, Röntgenpass
  • ggf. Zuzahlungsbefreiung der Krankenkasse
  • ggf. Kostenübernahmeerklärung vom Sozialamt

 

Bitte bringen Sie folgende persönliche Dinge mit:

  • ausreichend Bekleidung: Nachtwäsche, Freizeitbekleidung, Bade- bzw. Morgenmantel, Unterwäsche, Strümpfe und Socken, Haus- bzw. Trainingsanzug, festes Schuhwerk (z.B. Turnschuhe), Hausschuhe
  • Kulturtasche mit Pflegeartikeln für die Körperpflege und persönliche Hygiene
  • persönliche Hilfsmittel wie Hörhilfen, Sehhilfen, Gehhilfen
  • zum Zeitvertreib: Bücher, Zeitschriften, Musik oder ähnliches
  • bitte lassen Sie Wertsachen, wie Schmuck, Schlüssel, Kreditkarten und größere Bargeldbeträge zu Hause

 

Weitere Informationen zu vielen Themen rund um das Ludmillenstift finden Sie in der Rubrik "Wichtiges von A bis Z".

Krankenhaus Ludmillenstift - Ludmillenstraße 4-6 - 49716 Meppen - Telefon 05931 152-0 - Fax 05931 152-1029 - info@ludmillenstift.de