Babygalerie

Ihre Ansprechpartner

Bärbel Wempe

Bärbel Wempe

Kath. Krankenhausseelsorgerin, Pastoralreferentin, Notfallseelsorgerin

Tel. 05931 152-1981

wempe@ludmillenstift.de

 

 

Ansgar Maul

Ansgar Maul

Kath. Krankenhausseelsorger, Diakon, Trauer- und Sterbebegleiter, Notfallseelsorger

Tel. 05931 152-1991

maul@ludmillenstift.de

 

Peter Göhlich

Peter Göhlich
Kath. Krankenhausseelsorger, Pfarrer, Exerzitien- und Geistliche Begleitung (GCL)

Tel. 05931 152-3964
goehlich@ludmillenstift.de

 

Frank Langhoff

Frank Langhoff
Ev. Diakon
Tel. 05931 152-4534
langhoff@ludmillenstift.de

 

1991 wurde die freistehende Emmaus-Kapelle errichtet. Sie bietet circa siebzig Menschen Platz und hat eine kleine Sakristei und ein Sprechzimmer angebaut. Über einen barrierefreien Verbindungsgang zum Krankenhaus können auch in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen die Kapelle mit dem Rollstuhl oder Krankenbett bequem erreichen. Gleichzeitig dient der Verbindungsgang als Kreuzweg. So verbindet sich hier die leidvolle Erfahrungeiner Krankheit mit dem solidarischen Gott, der sich in Jesus dem Leiden und dem Tod engegengestellt hat.

 

Der Name „Emmaus-Kapelle“ wurde gewählt in Anlehnung an die biblische Erzählung vom Gang der zwei Jünger nach Emmaus, kurz nach dem Tod Jesu. Sie erleben unterwegs, dass Jesus nicht für immer fort ist aus dieser Welt, sondern dass er mit ihnen auf dem Weg ist, ihnen zuhört und mit ihnen das Brot teilt.

 

Die Emmaus-Kapelle soll ein Ort der Ruhe und Besinnung und des Gespräches mit Gott sein. In Gottesdiensten, in der Stille und im Gebet wird sie zu einem Heilungsraum für Leib und Seele, für den ganzen Menschen. Die warmen Farben und die Naturmaterialien, die für den Bau der Kapelle verwandt wurden, machen den Raum zu einem Ort an dem der Besucher Ruhe und Kraft schöpfen kann.

 

„Auf dem Weg nach Emmaus“: Gedanken von Pfarrer Hermann Krallmann zu der Holzplastik im Vorraum der Kapelle

Krankenhaus Ludmillenstift - Ludmillenstraße 4-6 - 49716 Meppen - Telefon 05931 152-0 - Fax 05931 152-1029 - info@ludmillenstift.de