Medizinisches Zentrum für Erwachsene mit Behinderung (MZEB)

Das Medizinische Zentrum für Erwachsene mit Behinderung (MZEB) ermöglicht eine umfassende Versorgung für Erwachsene mit geistiger und körperlicher Mehrfach-Behinderung und ist auf die Behandlung erwachsener Menschen ab dem 18. Lebensjahr ausgerichtet.

Hier finden Patientinnen und Patienten eine umfassende medizinische Versorgung, wenn die Regelversorgung aufgrund der Art und Schwere der Erkrankung an ihre Grenzen stößt. Es ist unser Ziel, diesen besonderen Menschen eine ihren Bedürfnissen entsprechende,individuelle medizinische Beratung, Therapie und Versorgung anzubieten. Um dies zu ermöglichen arbeitet ein multiprofessionelles und erfahrenes Team von Ärzten, Psychologen und Therapeuten sehr eng zusammen.

 

Unsere Schwerpunkte

  • Cerebrale Bewegungsstörungen, z. B. spastische Lähmungen: u. a Orthesenversorgung, Botulinumtoxin, intrathekale Medikamentenpumpen
  • Behandlung von Syndromerkrankungen (z. B. Spina bifida, angeborene Fehlbildungen, Down-Syndrom)
  • Diagnostik, Beratung und Optimierung in der Epilepsiebehandlung
  • Beratung und Optimierung der Hilfsmittelversorgung aus neuro-orthopädischer Sicht
  • Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
  • Hilfen zur unterstützen Kommunikation
  • Abklärung von auffälligen Verhaltensmustern
  • Diagnostische Abklärung von unklaren Schmerzen

Kontakt

Sekretariat/Ambulanz
Tel. 05931 152-1775
Fax 05931 152-4975
mzeb@ludmillenstift.de

Anmeldung

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Überweisung durch einen Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Orthopädie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Neurologie, Psychiatrie, Neurologie und Psychiatrie oder eines Sozialpädiatrischen Zentrums
  • Mindestens eine Diagnose durch folgende Erkrankungsgruppen (ICD-10-GM-Klassifikationen): Intelligenzminderung (F70.1, F71, F72, F73, F78), Frühkindlicher Autismus (F84), Krankheiten des Nervensystems (G10-12, G71, G80, G82), Angeborene Fehlbildungen des Nervensystems (Q00-07), Chromosomenanomalien (Q90-99)
  • Nachweis über einen Gesamtgrad der Behinderung von ≥ 70mit Merkzeichen aG, H, BI oder GI
  • Schwerbehindertenausweis
Anfahrt und Parken
So finden Sie zum Ludmillenstift