Pflege

Heute versorgen mehr als 600 Pflegefachkräfte mit einer mindestens dreijährigen staatlich anerkannten Ausbildung sowie junge Pflegefachkräfte mit einem Hochschulabschluss des dualen Bachelorstudiums jedes Jahr über 20.000 Patienten stationär und ca. 150.000 Patienten ambulant. Darüber hinaus verfügen eine Vielzahl von Mitarbeitern über zusätzliche Fachweiterbildungen (z. B. Leitungsaufgaben in der Pflege, Anästhesie, Erwachsenen- und Kinderintensivmedizin, onkologische Pflege etc.) und Spezialisierungen (z. B. rehabilitative Pflege, aktivierende Pflege etc.). Professionell, ganzheitlich und gewissenhaft versorgen sie die Patienten nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und sind immer bestrebt, Gutes noch besser zu machen. Dafür wird das Spektrum der pflegerischen Versorgung und Begleitung kontinuierlich erweitert und verbessert.

Grundlage unseres Handelns sind das Leitbild unseres christlichen Krankenhauses und das Pflegeleitbild des Ludmillenstifts. Das Pflegeleitbild des Ludmillenstifts ist ein Wegweiser für unsere Zukunft. Denn gerade in einer Zeit, in der das Gesundheitswesen immer wieder neuen Entwicklungen und tiefgreifenden Wandlungen ausgesetzt ist, wollen und müssen wir uns in der Pflege der Qualität und der Tugenden bewusst werden, die unserer Arbeit ihr besonderes Profil geben.

Vor diesem Hintergrund ist unser Leitbild aus der pflegerischen Praxis und Verantwortung entstanden – oder besser: gewachsen. Umso mehr mögen die hier formulierten Leitsätze zu den Stichworten: Menschenbild, Professionalität, Klientenorientierung, Pflegeprozess und Teamarbeit Orientierung und Maßstab für unseren Umgang mit den uns anvertrauten Patienten und ebenso mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten.

Neben hochwertiger medizinischer Versorgung ist es die engagierte und gut abgestimmte Arbeit von Pflegefachkräften, Case Managern, Wundmanagern, Neuropsychologen, Psychoonkologen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Musiktherapeuten, Recreationstherapeuten und Sozialarbeitern, die dazu beiträgt, den Behandlungserfolg zu sichern.

Anfahrt und Parken
So finden Sie zum Ludmillenstift