Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)

für unsere Abteilung Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin

 

Inserat online seit: 30.09.2020
Standort: Krankenhaus Ludmillenstift
Umfang: in Vollzeit
Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Krankenhaus Ludmillenstift ist ein Krankenhaus der erweiterten Schwerpunktversorgung (zertifiziert nach DIN EN ISO 9001) und verfügt über 420 Betten mit den Abteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie-Hämatologie/Onkologie-Diabetologie, Kardiologie-Angiologie-Pneumologie); Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Anästhesie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Medizinische Frührehabilitation, Neurologie mit Stroke Unit, Neurochirurgie mit Wirbelsäulenzentrum, Neonatologie, Pädiatrie, Pathologie, Radiologie und Neuroradiologie mit CT, MRT, Angiographie und Nuklearmedizin sowie den Belegabteilungen HNO, Augen und Strahlentherapie.

 

  • Eine sehr gut ausgestattete Abteilung für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin, die über modernste Technik verfügt: u. a. PACS, RIS, neueste 2-Ebenen-Flatpanel-Angiographie-Anlage, Flatpanel-Multifunktionsarbeitsplatz, 3T MRT mit Fibertracking, Perfusionsbildgebung, neues 64-Zeilen-CT, Spektroskopie, u. v. m.
  • Nuklearmedizinische Geräte wie PET-CT und SPECT-CT
  • Einarbeitung unter fachärztlicher Aufsicht
  • Fortbildungsmöglichkeiten für die Bereiche CT, MRT, NUK, einschließlich PET-CT und Angiographie
  • Angemessene, leistungsgerechte Vergütung nach AVR

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

Mathias Dietzel
Leiter der Personalabteilung
Tel. 05931 152-1030
dietzel@ludmillenstift.de