Babygalerie

Ihr Ansprechpartner

Chefarzt Dr. med. Joachim Neuerburg

Chefarzt

Dr. med. Joachim Neuerburg

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Schwerpunkt gynäkologische Onkologie, DEGUM II

Sekretariat

Christine Dapper

 

Sabrina Borgmann

Sabrina Bröker

 

Tel. 05931 152-1470

Fax 05931 152-1479

gynaekologie@ludmillenstift.de

 

Stationsleitung

Anita Wolken

Anita Wolken

Station E21/E22

Tel.   05931 152-3845

oder 05931 152-1114

gyn-cm@ludmillenstift.de

Anschrift

Gynäkologisches Krebszentrum am Ludmillenstift

Krankenhaus Ludmillenstift

Ludmillenstraße 4-6

49716 Meppen

 

Gynäkologisches Krebszentrum

Die operative Entfernung des Tumors stellt eine wichtige Säule in der Therapie des Genitalkrebses dar. Die Praxis zeigt, dass die Qualität der ersten Operation richtungsweisend für die weiteren Therapieschritte und deren Erfolg ist. Sehr erfahrene und routinierte Operateure im Gynäkologischen Krebszentrum des Ludmillenstiftes bieten, unter Einbeziehung der betreffenden Fachdisziplinen, folgendes Spektrum an konservativen und minimalinvasiven Behandlungs- und Operationsverfahren für maligne Genitalerkrankungen der Frau an:

 

  • multiviszerale Debulking-Chirurgie bei Ovarialkarzinom oder Ovarialkarzinomrezidiv
  • laparoskopische Omentektomie und Appendektomie beim Borderlinetumor des Ovars
  • abdominale totale mesometriale Resesktion (TMMR) mit/ohne Adnexe mit pelviner und paraaortaler Lymphadenektomie bei Zervix- und Endometriumkarzinom
  • exenterative Chirurgie beim fortgeschrittenen oder rezidivierenden Zervixkarzinom
  • (radikale) Vulvektomie (inkl. rekonstruktiver Eingriffe/Plastiken) mit/ohne inguinaler Lymphadenektomie (Sentineltechnik) und ggf. laparoskopischer oder retroperitonealer pelviner Lymphadenektomie beim Vulvakarzinom

 

 

Krankenhaus Ludmillenstift - Ludmillenstraße 4-6 - 49716 Meppen - Telefon 05931 152-0 - Fax 05931 152-1029 - info@ludmillenstift.de