Wir suchen genau Sie als

Lehrkraft (m/w/d) theoretischer und praktischer Unterricht

Inserat online seit: 09.03.2022
Standort: Krankenhaus Ludmillenstift
Umfang: in Vollzeit
Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Als modernes, vielfältig ausgerichtetes und innovatives Akutkrankenhaus der erweiterten Schwerpunktversorgung mit über 420 Betten und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Oldenburg, bietet das Ludmillenstift Meppen mit insgesamt 20 Fachabteilungen und 10 interdisziplinären sowie zahlreich zertifizierten Zentren, eine umfassende und wohnortnahe Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau. Jedes Jahr vertrauen rund 16.500 stationäre sowie rund 100.000 ambulante Patientinnen und Patienten der Erfahrung und Expertise unserer insgesamt 1.500 Beschäftigten. Unsere verschiedenen Fachabteilungen, Stationen, Funktionsbereiche und Ambulanzen arbeiten in unserem christlich geprägten Haus sehr eng zusammen und garantieren unseren Patientinnen und Patienten die bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talent, Ideen und Zukunftspläne.

 

Das Schulungszentrum am Ludmillenstift Meppen gehört im Bereich Pflege und Therapie mit mehr als 200 Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Studienplätzen zu den größten Bildungsträgern in Nord-West Niedersachsen. Es versteht sich als ein Ort, von dem aus Veränderungen und Innovationen im Bildungssystem gestaltet werden. Traditionell führt das Schulungszentrum die Ausbildungsgänge Pflegefachfrau/Pflegefachmann und Physiotherapie durch.

Zu unserem Bildungsangebot gehören zudem die Studiengänge Pflege B. Sc.(dual) in Kooperation mit der Hochschule Osnabrück und Bio-Psycho-Soziale Physiotherapie (B.A) (integrativ) in Kooperation mit der Hochschule Emden/Leer.

Das Bildungssystem zeichnet sich dadurch aus, dass es praxisorientiert und zukunftsbezogen ist. Theorie und Praxis der Bildungsgänge werden dabei konsequent miteinander verknüpft. Die berufliche Bildung wird von der Erkenntnis geleitet, dass die Ausübung von Gesundheitsberufen weit mehr ist als die Anwendung naturwissenschaftlichen Wissens, dass sie vielmehr beratende, kommunikative und vor allem zwischenmenschliche Kompetenzen verlangt.

 

  • Sie verfügen über einen pädagogisch ausgerichteten Studienabschluss (Bachelos- und/oder Master oder Diplom) mit Ausrichtung auf Gesundheitsberufe
    oder Sie studieren aktuell Pflege-, Gesundheits- oder Medizinpädagogik
    oder arbeiten bereits als Lehrkraft für Pflegeberufe (mit einer abgeschlossenen pädagogischen Zusatzqualifikation)
  • Sie besitzen eine gut ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und möchten diese im berufsschulischen Kontext anwenden
  • Das vernetzte Arbeiten in Teams ist Ihnen vertraut und wichtig und Sie schätzen kollegiales Miteinander
  • Sie haben Freude am Unterrichten und arbeiten gerne selbstständig
  • Sie stehen neuen Herausforderungen offen gegenüber und sind flexibel
  • Sie haben Interesse an curricularer Arbeit
  • Sie überzeugen durch Organisationstalent und können sich strukturiert Wissen aneigenen und es didaktisch ausarbeiten
  • Sie sind kreativ und immer offen für neue Lermittel- und methoden, um den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten
  • Sie verstehen sich als Lernbegleiter und -berater der Auszubildenden und unterstützen und motivieren diese beim Kompetenzerwerb
  • Sie geben Ihre fachliche Expertise in Lehrtätigkeit und praktischer Begleitung weiter
  • Sie übernehmen die Vorbereitung, Durchführung, Bewertung und Nachbereitung von  Unterrichtseinheiten, Lernzielkontrollen und Prüfungen
  • Sie übernehmen die Verantwortung für Lehrgänge und haben die Lernfortschritte - auch in der praktischen Ausbildung im Blick
  • Sie unterstützen bei der Optimierung der Aus- und Weiterbildungsprozesse
  • Sie wirken aktiv bei der Weiterentwicklung curricularer und pädagogischer Themenstellungen mit
  • Eine unbefristete Festanstellung in einer renommierten und traditionsreichen Einrichtung im Gesundheitswesen
  • Betrieblich geförderte Altersvorsorge
  • Attraktive Vergütung nach AVR
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten und kurze Entscheidungswege
  • Eine wertschätzende und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Individuelle Begleitung und Einarbeitung durch erfahrene Kollegen und Kolleginnen
  • Individuelle Begleitung sowie fachliche Unterstützung von Seiten der Einrichtungen und der Bildungsstätte

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns gerne Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen zu.

Per Post:

Krankenhaus Ludmillenstift
Leitung der Personalabteilung
Mathias Dietzel
Ludmillenstaße 4-6
49716 Meppen

Per Email (im PDF-Format):
personalabteilung@ludmillenstift.de

Gerne können Sie sich auch ganz einfach über den "Bewerben-Button" bewerben.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen derSchulleiter, Herr Koop unter der Rufnummer 05931 152-1961 oder unter koop@ludmillenstift.de gerne zur Verfügung.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

Mathias Dietzel
Leiter der Personalabteilung
Tel. 05931 152-1030
dietzel@ludmillenstift.de