Babygalerie

Ihre Ansprechpartner

Chefarzt

Dr. med. Heinrich Hoetz

Dr. med. Heinrich Hoetz

Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunktsanerkennung Kardiologie und Hypertensiologie (DHL), interventioneller Kardiologe (DGK), Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin, Fachkunde Bronchoskopie und Gefäß-Ultraschall, Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Herzstiftung, Ärztlicher Leiter Krankenpflegeschule, Ärztlicher Leiter Labor

 

hoetz@ludmillenstift.de

Sektretariat

Rosa Tieben, Sekretariat Innere Medizin

Rosa Altmeppen

Tel. 05931 152-1400

Fax 05931 152-1409

im-sekretariat@ludmillenstift.de

 

2017

To Screen or Not to Screen? The Problem of Resistant Gram-Positive and Gram-Negative Bacterial Pathogens.

Wolfgang R. Heizmann, Christian Magiera (2016). JSM Microbiology 4(2): 1032.; Publikation zum Thema MRSA, präsentiert auf dem ECCMID (European Congress of Clinical Microbiology and Infectious Diseases) in Wien, Österreich vom 22. bis 25. April 2017

 

 

2013

Schilddrüsenerkrankungen - Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

25.04.2013, Meppen

 

 

2012

Acute depression of left ventricular function after one-time alcohol consumption
Dr. Heinrich Hoetz, Dr. Christian Prinz, Prof. Dr. Lothar Faber, Prof. Dr. Dieter Hortskotte, Prof. Dr. Jens-Uwe Voigt, Publikation einer Alkohol-Studie im International Journal of Cardiology, Vol. 157, No. 3, June 14, 2012

 

Rettungsdienstfortbildung für Notärzte: "Das akute Koronarsyndrom"

6.06.2012, Meppen


Neues aus der Kardiologie, kardiologische Debatte
25.02.2012; Meppen

 

Koronare Herzerkrankung
22.11.2012, Meppen

 

 

2011

Patientenverfügung im Krankenhaus

1.11.2011, Meppen


Vorhofflimmern und Schlaganfall

19.10.2011, Meppen


Bluthochdruck

10.11.2011, Haren


Antikoagulation bei Vorhofflimmern

22.06.2011, Haren

 

Herzinfarkt und Schlaganfall

9.03.2011, Surwold

 

Update akutes Koronar-Syndrom

23.02.2011, Haselünne


Herzrhythmusstörungen - präklinische Therapie

16.02.2011, Meppen

 

 

2010

Bypass-OP beim akuten Koronar-Syndrom

5.05.2010, Meppen


Herzrhythmusstörungen

11.11.2010, Lathen

 

Kardiologischer Reha-Sport
23.01.2010, Meppen

 

 

2009

Pulmonale Sarkoidose

18.11.2009, Meppen


Diagnose und Therapie chron. Herzinsuffizienz

17.11.2009, Meppen


Rechtsherzinsuffizienz

28.10.2009; Meppen

 

Neue Thrombozytenaggregations-Hemmer

23.09.2009; Haselünne


Angina pectoris bei normalem Koronarangiogramm

1.07.2009, Meppen

 

 

2008

Herzklappenerkrankungen

13.11.2008, Haren

 

Operationsrisiko aus Sicht des Internisten und Kardiolgen

22.10.2008, Meppen

 

 

2007

Therapie der KHK - Heute
06.11.2007, Meppen

 

Thrombozytenaggregationshemmung, was ist gesichert in Prophylaxe und Therapie, perioperativ?
17.10.2007, Meppen

 

 

2006

Aus dem Takt-Herzrhythmusstörungen

14.11.2006, Haren


Primäre und sekundäre progredienzprophylaxe der KHK in Zeiten leerer Kassen

20.09.2006, Meppen


 

2005

Periphere arterielle Verschlusskrankheit aus Sicht des Internisten

23.11.2005, Meppen

 

Herzinfarkt und Schlaganfall
10.11.2005, Meppen

Krankenhaus Ludmillenstift - Ludmillenstraße 4-6 - 49716 Meppen - Telefon 05931 152-0 - Fax 05931 152-1029 - info@ludmillenstift.de