Babygalerie

Ihre Ansprechpartner

Chefärzte

Dr. med. Jan-Gerd Blanke

Dr. med. Jan-Gerd Blanke

Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Schwerpunktsanerkennung Neonatologie


Dr. med. Christoph Matthaei

Dr. med. Christoph Matthaei

Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Schwerpunktsanerkennung Neonatologie

Sekretariat

Frau Wolf, Kinderambulanz

Christina Wolff

Tel. 05931 152-1700

Fax 05931 152-1709

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie Plus Minus Drucken

Logo der Kinderklinik im Krankenhaus LudmillenstiftMit ca. 2000 Behandlungsfällen im Jahr gehört die Fachabteilung für Kinder- und Jugendmedizin am Ludmillenstift zu den größten Kinderkliniken der Region. 2010 wurden die beiden Stationen der Abteilung komplett saniert und neu gestaltet. Geschwungene Formen dominieren Decken, Wände und sogar den farbigen Bodenbelag. Auf dem Flur laden fast lebensgroße Holzreliefs mit fröhlichen Zirkusmotiven die Kinder ein, auf Entdeckungsreise zu gehen. Das ist kein Zufall. Denn neben einer medizinischen Versorgung versteht das Team unter der Leitung der beiden Chefärzte Dr. med. Jan-Gerd Blanke und Dr. med. Christoph Matthaei positive Emotionen als eine ganz wesentliche Komponente zur Unterstützung des Heilungsprozesses.

 

Dazu können natürlich auch in hohem Maße die Eltern beitragen. Insbesondere für Kleinkinder bis zum vierten Lebensjahr ist es empfehlenswert, dass Mutter oder Vater gemeinsam mit dem Kind auf der Station lebt. Dafür gibt es im Ludmillenstift spezielle Eltern-Kind-Zimmer. Auch für ältere Kinder hat das Team der Kinder- und Jugendmedizin sich etwas einfallen lassen: Computer mit Internet- und E-Mail-Zugang und Drucker helfen den jungen Patienten insbesondere bei längeren Klinikaufenthalten, in der Schule nicht den Anschluss zu verlieren und mit Freunden in Kontakt zu bleiben.

 

Die Behandlungsschwerpunkte:

 

Auf die ganzheitliche Frührehabilitation von Kindern mit Entwicklungs- oder Vehaltensstörungen, Lernschwächen sowie akuten oder drohenden Behinderungen hat sich das zertifizierte Sozial-Pädiatrische Ambulanz- und TherapieZentrum (SPATZ) spezialisiert, das ebenfalls von den Chefärzten Dr. med. Jan-Gerd Blanke und Dr. med. Christoph Matthaei geleitet wird. Mit der häuslichen Kinderkrankenpflege und dem Bunten Kreis Emsland werden Eltern, deren Kinder weitere Pflege und Therapie benötigen, auf die Zeit nach dem Klinikaufenthalt umfassend vorbereitet.

 

Der Fachabteilung für Kinder- und Jugendmedizin wurde von der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e. V. das Qualitätssiegel "Ausgezeichnet für Kinder" verliehen.

Zertifikat Ausgezeichnet für Kinder

Zuletzt aktualisiert am 15.04.2015 Zurück

Krankenhaus Ludmillenstift - Ludmillenstraße 4-6 - 49716 Meppen - Telefon 05931 152-0 - Fax 05931 152-1029 - info@ludmillenstift.de