Babygalerie

Aktuelles aus dem Ludmillenstift

Das Krankenhaus Ludmillenstift steht nicht still. Bereits letztes Jahr im August fiel der Startschuss für eine Reihe von Baumaßnahmen, die dazu dienen, Patienten in Zukunft schneller aufzunehmen, die Wartezeiten zu verkürzen und damit auch für Patienten in einer sicherlich belastenden Situation eine möglichst wohltuende Atmosphäre zu schaffen. Insgesamt investiert das Ludmillenstift rund 30 Millionen Euro.

Wie früh soll Frührehabilitation beginnen? Am Samstag, den 24.03.2012 nutzten auch Therapeuten der Abteilung Frührehabilitation und Ergortherapie das Angebot, sich bzgl. aktueller Entwicklungen zu informieren.

Die Wassergeburt, eine sanfte Gebärform für Mutter und Kind, ist aus dem Kreißsaal nicht mehr wegzudenken. Hebammen und Geburtshelfer müssen heute Besonderheiten, Vorteile und Grenzen der Wassergeburt kennen. Daher hatte die Geburtshilfe des Krankenhauses Ludmillenstift zu einem Tagesseminar zum Thema „Wassergeburten“ eingeladen.

Im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) des Ludmillenstiftes am Standort Haselünne gibt es einen personellen Wechsel.

Krebspatienten kann eine psychoonkologische Betreuung helfen, die oftmals schwierige Zeit nach der ersten Diagnose besser zu überstehen. Auch vermag sie während der Therapie, die Lebenszeit mit der Krankheit zu verbessern.

Krankenhaus Ludmillenstift - Ludmillenstraße 4-6 - 49716 Meppen - Telefon 05931 152-0 - Fax 05931 152-1029 - info@ludmillenstift.de