Babygalerie

Aktuelles aus dem Ludmillenstift

Kleine Künstler ganz groß: Etwa 40 Bilder stellen die Grundschüler der Klassen 1 bis 4 der Grundschule Hemsen zurzeit im Atrium des Ludmillenstifts aus. Die Bilder sind im Rahmen einer Projektwoche zum Thema „Natur und Umwelt“ entstanden.

Bunte Luftballons, fröhliche Musik und Kinderlachen gab es in dieser Woche bei der Einweihung des Spielplatzes, zu der der Verein Speelwerk und das Krankenhaus Ludmillenstift eingeladen hatten. Der Platz wurde zwar schon vor einiger Zeit fertiggestellt, doch die letzten Feinarbeiten wurden in der vergangenen Woche abgeschlossen. Nun können sich Besucher und die jungen Patienten, die fit genug sind, auf dem Spielplatz im Sandkasten, auf einem Holzschiff, einer Vogelnest-Schaukel und auf Wipptieren austoben.

 

Das Sozialpädiatrische Ambulanz- und Therapiezentrum (SPATZ) ist erfolgreich nach der internationalen Norm DIN EN ISO 9001:2008 rezertifiziert worden.

Welcher Name wurde den Neugeborenen 2011 im Ludmillenstift am häufigsten gegeben? Diese Frage stellte das Krankenhaus im Rahmen eines Gewinnspiels am Tag der offenen Tür im Juni. Mehr als 200 Besucher füllten einen Zettel aus. Etwa jeder vierte tippte richtig und kreuzte Marie/Maria und Leon an.

Knapp 400 Besucher kamen am vergangenen Wochenende zum Tag der offenen Tür des Perinatalzentrums Emsland und der Kinderklinik. Viele nutzten die Gelegenheit, um sich rund um Schwangerschaft, Wöchnerinnen- und Neugeborenenzeit und Kindergesundheit zu informieren. Besonders beliebt waren die Führungen über den Kreißsaal, die Neonatologie und die Wöchnerinnenstation sowie der 3D-/4D-Ultraschall in der geburtshilflichen Ambulanz. 

Krankenhaus Ludmillenstift - Ludmillenstraße 4-6 - 49716 Meppen - Telefon 05931 152-0 - Fax 05931 152-1029 - info@ludmillenstift.de